top of page

Fachanwalt für Arbeitsrecht in München

fachanwalt-arbeitsrecht-muenchen.webp

Erfahrener Fachanwalt in München

Sie sind auf der Suche nach einem erfahrenen Anwalt für Arbeitsrecht in München? Wählen Sie einen Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht ist ein hochspezialisierter Rechtsanwalt, der eine qualifizierende Zusatzausbildung durchlaufen und seine Expertise durch Prüfungen der Rechtsanwaltskammer belegt hat. Häufig ist er ausschließlich auf arbeitsrechtliche Angelegenheiten konzentriert. In einer Stadt wie München, in der zahlreiche Unternehmen angesiedelt und viele Arbeitnehmer tätig sind, ist die Expertise eines Fachanwalts für Arbeitsrecht von großem Wert.

Arbeitsrechtliche Fragen können vielfältig sein, sei es in Bezug auf Kündigungen, Arbeitsverträge, Lohnansprüche, oder Mobbing am Arbeitsplatz. Ein erfahrener Fachanwalt in München kann Sie in all diesen Belangen kompetent beraten und Ihre Interessen vor Gericht vertreten. Unsere Kanzlei ist im Arbeitsrecht in München seit über 25 Jahren schwerpunktmäßig tätig.

Mit Rechtsanwältin von Wallenberg finden Sie bei uns einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in München mit langjähriger Erfahrung und umfassendem Wissen im Arbeitsrecht. Unser Anwaltsteam ist darauf spezialisiert, individuelle Lösungen für Ihre arbeitsrechtlichen Anliegen zu finden. Unser Ziel ist es, Ihre Rechte zu schützen und Ihnen zu Ihrem gerechten Anspruch zu verhelfen.

München ist eine dynamische Wirtschaftsmetropole, in der sich ständig rechtliche Rahmenbedingungen ändern können. Daher ist es entscheidend, einen Fachanwalt für Arbeitsrecht zu haben, der stets auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung und Rechtsprechung ist.

Wenn Sie einen vertrauenswürdigen Fachanwalt für Arbeitsrecht in München benötigen, sind wir für Sie da. Kontaktieren Sie uns, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wir stehen bereit, Ihre arbeitsrechtlichen Fragen zu beantworten und Sie durch den gesamten Vorgang, auch einen Prozess vor dem Arbeitsgericht München, zu führen.

Vertrauen Sie auf unsere von Expertise über 25 Jahren und die Erfahrung eines Fachanwalts für Arbeitsrecht in München, um Ihre rechtlichen Angelegenheiten zu klären und Ihre Interessen zu schützen.

Professionelle Beratung bei Kündigung und Vertragsfragen      

Wenn Sie als Arbeitnehmer eine Kündigung oder Abmahnung erhalten, einen Aufhebungsvertrag oder Arbeitsvertrag schließen wollen, brauchen Sie einen professionelle Vertreter Ihrer Interessen gegenüber dem Arbeitgeber, einen spezialisierten Anwalt, z.B. einen Fachanwalt für Arbeitsrecht. Wenn außergerichtliche Verhandlungen nicht zum Ergebnis führen, sollten Sie einen Fachmann engagieren, der Ihre Rechte beim Arbeitsgericht durchsetzt, z.B. eine Klage gegen die Kündigung beim Arbeitsgericht in München erhebt, offenes Gehalt oder Ihren Anspruch auf ein Arbeitszeugnis geltend macht und einklagt.

 

In allen Fällen ist ein Fachanwalt für Arbeitsrecht ratsam. Zwar kann im Prinzip jeder Anwalt im Arbeitsrecht tätig werden. Aber kein Anwalt kann auf allen Gebieten gut sein. Deshalb spezialisieren sich Anwälte. Dafür wurde eigens der Titel "Fachanwalt" geschaffen; im Arbeitsrecht der „Fachanwalt für Arbeitsrecht“. Wenn Sie einen Fachanwalt für Arbeitsrecht in München suchen: Bei uns werden Sie beraten von unserer Rechtsanwältin v. Wallenberg Pachaly, Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 2011. Sie garantiert Ihnen eine professionelle Beratung bei Kündigung, Aufhebungsvertrag und Vertragsfragen.

Arbeitsrecht Anwalt München: Persönliche Rechtsberatung

Sie fragen sich, ob Sie einen Anwalt bzw. einen Fachanwalt für Arbeitsrecht für eine persönliche Rechtsberatung einschalten sollen oder selbst mit dem Arbeitgeber verhandeln können? Die Antwort wird Sie überraschen: Natürlich können Sie selbst verhandeln! Sie können sogar selbst Klage einreichen. Entscheidend ist aber nicht, ob Sie es tun können, sondern ob Sie es tun sollen. Die klare Antwort: Treten Sie nicht ohne Anwalt gegen Ihren Arbeitgeber an, sondern engagieren Sie einen Rechtsanwalt für Ihre persönliche Rechtsberatung.

 

Aus einer Vielzahl von Gründen fahren Sie damit besser:

 

  • Der Arbeitgeber wird mit der Kündigung oder dem Aufhebungsvertrag Ihr Gegner, weil sie völlig gegensätzliche Interessen und Ziele verfolgen.

  • Ohne Anwalt müssten Sie mit vorgesetzten Personen, deren Anweisungen Sie bislang befolgen mussten, mit einem Mal - auf Augenhöhe - über die Rechtmäßigkeit Ihrer Entlassung streiten und Ihre Forderungen verhandeln. In der Praxis geht das meistens schief.

  • Die Vorstellung, man bittet den Arbeitgeber nach der Kündigung oder bei Verhandlungen einer Aufhebung einfach um eine angemessene Abfindung, verkennt die Lage völlig. Kein Arbeitgeber zahlt freiwillig Abfindung an einen scheidenden Mitarbeiter, wenn es nicht unbedingt sein muss.

  • Eine Abfindung muss geschickt verhandelt und bisweilen auch erstritten werden. Ein Anwalt kann das besser als Sie.

  • Fehler können im Arbeitsrecht höchst kostspielig werden, etwa wenn eine aussichtsreiche Abfindung verloren geht. 

  • Nur mit fachmännischer Beratung haben Sie eine Chance auf Erfolg, denn Ihr Arbeitgeber ist meist fachanwaltlich beraten oder hat sogar eine Personalabteilung.

  • Der entscheidende Punkt ist aber: Bei einer Abfindung geht es letztlich um das Prozeßrisiko des Arbeitgebers. Wenn Sie alleine, ohne Anwalt, antreten, geben Sie das Signal, dass der Arbeitgeber nicht viel zu befürchten hat. Er wird deshalb nicht viel anbieten. Um nicht zu Beginn Ihre Chancen zu verschlechtern, sollten Sie deshalb von Anfang an einen Anwalt einschalten und damit signalisieren, dass es Ihnen ernst ist.


Wir wissen wie unangenehm die Situation für Sie augenblicklich sein muss: Sie haben Sorgen wegen der Beendigung und können Streit mit Ihrem Arbeitgeber ebenso wenig brauchen wie einen Anwalt, der vielleicht nur Geld kostet. Gleichzeitig ahnen Sie, dass nur mit anwaltlicher Beratung eine gute Chance auf eine Abfindung besteht.

 

Hinzu kommt, dass viele Fragen auftauchen:

 

  • Was muss ich tun, um jetzt keine Fehler zu machen?

  • Wie sollte ich am besten reagieren?

  • Habe ich überhaupt eine Chance gegen die Kündigung?

  • Bestehen Aussichten auf eine Abfindung?

  • Welche Höhe ist bei der Abfindung realistisch?

  • Mit welcher Forderung soll ich in die Verhandlungen gehen?

  • Hat ein Aufhebungsvertrag wirklich so viele Risiken?

  • Wie kann ich diese vermeiden?

  • Soll ich mir besser einen Anwalt nehmen?

  • Wie finde ich den richtigen Anwalt für Arbeitsrecht?

  • Was kostet mich das?

  • Lohnt sich das alles überhaupt?

 

Wenn Sie uns jetzt anrufen, erfahren Sie kostenlos und unverbindlich wie Sie Ihre Situation entscheidend verbessern können.

FAZIT: Wir empfehlen sich an einen Anwalt zu wenden, der über große Erfahrung und Kompetenz im Arbeitsrecht verfügt. Seine langjährige Erfahrung gibt Ihnen die Gewähr, dass der Anwalt mit Ihrer arbeitsrechtlichen Fragestellung nicht erstmals konfrontiert und vielleicht überfordert, sondern vertraut ist. Die jahrelange Beschäftigung führt zu einem spezifischen Fachwissen. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht erfüllt wegen der notwendigen besonderen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen im Arbeitsrecht im Regelfall diese hohen Anforderungen.

Individuelle Lösungen für Sie im Arbeitsrecht

Wenn Sie in München einen Fachanwalt für Arbeitsrecht  für individuelle Lösungen im Arbeitsrecht suchen, sind Sie hier richtig. Bei uns werden Sie beraten von Fachanwältin für Arbeitsrecht v. Wallenberg Pachaly. Die Anwältin betreut Sie auf allen Gebieten des Arbeitsrechts, insbesondere bei Kündigung, Aufhebungsvertrag und Abfindung, also der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses, aber auch bei der Begründung bzw. Gestaltung, etwa durch einen Arbeitsvertrag.

Rechtsanwältin v. Wallenberg Pachaly ist bereits seit 2011 Fachanwalt für Arbeitsrecht, also seit mehr als 10 Jahren und kann damit auf eine lange und reichhaltige Erfahrung zurückgreifen, von der Sie als Mandant profitieren. Sie liefert Ihnen individuelle Lösungen im Arbeitsrecht für Ihren speziellen Fall.

fachanwalt arbeitsrecht münchen - Fachanwältin für Arbeitsrecht Beatrice von Wallenberg Pachaly | Anwalt - Arbeitsrecht - seit 1996 | DR. THORN Rechtsanwälte PartGmbB, Clemensstrasse 30, 80803 München

Rechtliche Vertretung bei Arbeitsstreitigkeiten

Bei Arbeitsstreitigkeiten stehen Ihnen unsere spezialisierten Anwälte in München mit umfassender Erfahrung und Fachkenntnis zur Seite. Wir wissen, dass Konflikte am Arbeitsplatz nicht nur eine rechtliche, sondern auch eine emotionale Herausforderung darstellen können. Deshalb setzen wir auf eine individuelle und lösungsorientierte Beratung, um Ihre Rechte effektiv zu vertreten und die bestmöglichen Ergebnisse für Sie zu erzielen. Egal, ob es um Unstimmigkeiten bei Kündigungen, Gehaltsfragen oder Arbeitsbedingungen geht – wir stehen Ihnen als starker Partner zur Seite, der Ihre Interessen vor Gericht und in Verhandlungen mit Nachdruck vertritt. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise für eine faire und gerechte Lösung Ihrer Arbeitsstreitigkeiten.

Qualifizierung zum Fachanwalt

Zulassung als Rechtsanwalt

Fachanwalt kann nur werden, wer auch Rechtsanwalt ist. Vor Erreichen der Fachanwaltsbezeichnung muss der Anwalt eine dreijährige Zulassung und Tätigkeit innerhalb der letzten sechs Jahre vor Stellung des Antrags vorweisen können. Auf diese Weise wird vermieden, dass bereits Berufsanfänger diese Qualifikation erwerben können.

Besondere theoretische Kenntnisse:

Fachanwalt für Arbeitsrecht ist eine besondere Bezeichnung im Berufsrechts der deutschen Rechtsanwälte. Diese Fachanwaltsbezeichnung (> Wikipedia)  ist eine der ältesten deutschen Fachanwaltsbezeichnungen und wird in § 43c BRAO definiert. Voraussetzungen diesen Titel führen zu dürfen ist der Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse im Arbeitsrecht. Geregelt wird dies in § 4 der Fachanwaltsordnung (= FAO). § 4 Erwerb der besonderen theoretischen Kenntnisse: "Der Erwerb besonderer theoretischer Kenntnisse setzt in der Regel voraus, dass der Antragsteller an einem auf die Fachanwaltsbezeichnung vorbereitenden anwaltsspezifischen Lehrgang teilgenommen hat, der alle relevanten Bereiche des Fachgebiets umfasst."

Praktische Erfahrungen im Rechtsgebiet Arbeitsrecht:

Neben besonderer Kenntnisse in diesem Rechtsgebiet ist auch eine besondere praktische Erfahrung nötig. So bestimmt § 5 S. 1 c FAO, dass mindestens 100 Fälle bearbeitet worden sind aus folgenden Gebieten:
1. Individualarbeitsrecht

  • Abschluss, Inhalt und Änderung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages,

  • Beendigung des Arbeits- und Berufsausbildungsverhältnisses einschließlich Kündigungsschutz,

  • Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung,

  • Schutz besonderer Personengruppen, insbesondere der Schwangeren und Mütter, der Schwerbehinderten und Jugendlichen,

  • Grundzüge des Arbeitsförderungs- und des Sozialversicherungsrechts,

2. Kollektives Arbeitsrecht

  • Tarifvertragsrecht,

  • Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht,

  • Grundzüge des Arbeitskampf- und Mitbestimmungsrechts,

3. Verfahrensrecht

Prüfung der Rechtsanwaltskammer München:

Nach dem Nachweis besonderer Kenntnisse und praktischer Erfahrungen im Arbeitsrecht muss ein Antrag bei der zuständigen Rechtsanwaltskammer gestellt werden. Durch den Prüfungsausschuss der Kammer wird das Vorliegen der Voraussetzungen geprüft. Zu diesem Zweck kann auch eine mündliche Prüfung des Anwärters vorgenommen werden.

Erst wenn alle diese Voraussetzungen erfüllt sind, wird der Titel: „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ verliehen.

Er tritt neben den Titel Rechtsanwalt.

Fortbildungspflicht zur Sicherung der Qualität:

Mit Verleihung des Titels „Fachanwalt für Arbeitsrecht“ ist zwar das Verfahren beendet. Den Fachanwalt trifft aber die Verpflichtung sich regelmäßig fortzubilden, um seine nachgewiesene Qualifikation zu erhalten. Er muss an Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen und dies jährlich nachweisen, um den Titel aufrechtzuerhalten.

Arbeitsrecht München: Ihr Experte für Arbeitnehmerrechte

In München steht Ihnen mit unserer Fachanwältin für Arbeitsrecht eine erfahrene Expertin für Arbeitsrecht zur Seite, die sich leidenschaftlich für die Rechte von Arbeitnehmern einsetzt. Wir wissen, dass ein Arbeitsverhältnis oft mehr als nur ein Job ist – es ist Lebensunterhalt, Karriere und ein wesentlicher Teil des Alltags. Deshalb widmen wir uns mit höchster Sorgfalt und Engagement der Verteidigung Ihrer Arbeitnehmerrechte. Ob es um Fragen zu ungerechtfertigten Kündigungen, Arbeitszeiten, Urlaubsanspruch, Mobbing am Arbeitsplatz oder Lohn- und Gehaltsforderungen geht – wir bieten Ihnen eine umfassende und maßgeschneiderte Beratung. Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur zu Ihrem Recht zu verhelfen, sondern auch dazu beizutragen, dass Sie sich am Arbeitsplatz sicher und gerecht behandelt fühlen. Vertrauen Sie auf unsere Expertise im Arbeitsrecht in München, um Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten und zu schützen.

Bitte beachten Sie: Eine Kündigung macht schnelles Handeln erforderlich. Sie haben nur drei Wochen Zeit, um eine Klage einzureichen. Oft sind Sofortmaßnahmen nötig, für die nur wenige Tage Zeit ist. Alles das gilt auch bei Krankheit oder Urlaub.

Unsere Empfehlung: Lassen Sie sich sofort beraten. Bei uns erhalten Sie eine sofortige Ersteinschätzung Ihres Falles am Telefon durch unsere Fachanwältin für Arbeitsrecht Beatrice v. Wallenberg Pachaly.

Umfassende Unterstützung bei Abfindungen und Aufhebungsverträgen

Wenn es um die heiklen Themen Abfindungen und Aufhebungsverträge geht, ist eine fachkundige Unterstützung unerlässlich. Unser Team aus erfahrenen Rechtsanwälten im Bereich Arbeitsrecht in München steht Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihre Interessen optimal vertreten werden. Wir verstehen, dass jede Situation einzigartig ist und bieten daher eine individuelle Beratung, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ob es darum geht, die Höhe einer gerechten Abfindung zu verhandeln oder die Bedingungen eines Aufhebungsvertrages zu Ihrem Vorteil zu gestalten – wir setzen uns mit Kompetenz und Nachdruck für Sie ein. Profitieren Sie von unserer umfassenden Erfahrung und lassen Sie uns gemeinsam die bestmögliche Lösung für Ihre Situation erarbeiten. Vertrauen Sie auf unsere Expertise für eine faire und zufriedenstellende Regelung Ihrer beruflichen Veränderung.

Verteidigung Ihrer Ansprüche vor dem Arbeitsgericht München

Die Durchsetzung Ihrer Ansprüche vor dem Arbeitsgericht München erfordert eine versierte Rechtsvertretung, die nicht nur das notwendige juristische Fachwissen mitbringt, sondern auch die Rechtsprechung der lokalen Gerichte im Arbeitsrecht versteht. In solchen entscheidenden Momenten steht Ihnen unser Team engagierter Arbeitsrechtsexperten zur Seite. Wir kombinieren tiefgreifendes juristisches Verständnis mit einer strategischen Herangehensweise, um Ihre Rechte vor Gericht effektiv zu verteidigen. Ob es um die Geltendmachung von ausstehenden Lohnforderungen, die Anfechtung einer ungerechtfertigten Kündigung oder die Verteidigung gegen unberechtigte Ansprüche geht – wir setzen uns mit Leidenschaft und Präzision für Ihre Interessen ein. Mit uns haben Sie einen starken Partner an Ihrer Seite, der für Gerechtigkeit kämpft und darauf abzielt, das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und unser Engagement, um Ihre Ansprüche vor dem Arbeitsgericht München erfolgreich zu verteidigen.

Anwalt für Arbeitsrecht München: Kontakt und Anfahrt

DR. THORN RECHTSANWÄLTE steht in München als Synonym für erstklassige Rechtsberatung im Bereich Arbeitsrecht. Unsere Kanzlei, gelegen im Herzen Münchens, in Schwabing, unweit von Leopoldstraße und Münchener Freiheit, ist leicht erreichbar und bietet Ihnen nicht nur juristische Expertise auf höchstem Niveau, sondern auch eine persönliche und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung. Wenn Sie auf der Suche nach einem erfahrenen Anwalt für Arbeitsrecht sind, der sich mit Engagement und Fachkompetenz für Ihre Rechte einsetzt, dann sind Sie bei DR. THORN RECHTSANWÄLTE genau richtig.

Unsere Kanzlei versteht die Wichtigkeit einer zugänglichen und transparenten Kommunikation. Deshalb machen wir es Ihnen einfach, Kontakt aufzunehmen und einen Beratungstermin zu vereinbaren. Sei es persönlich, telefonisch oder digital – wir sind für Sie da und nehmen uns die Zeit, Ihr Anliegen detailliert zu besprechen. Die Anfahrtswege zu unserer Kanzlei sind vielfältig, ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Auto oder dem Rad , dank unserer zentralen Lage in München.

Vertrauen Sie auf DR. THORN RECHTSANWÄLTE für eine professionelle Vertretung Ihrer Interessen im Arbeitsrecht. Kontaktieren Sie uns für eine umfassende Beratung, die darauf ausgerichtet ist, die besten Lösungen für Ihre individuelle Situation zu finden. Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Räumlichkeiten willkommen zu heißen und gemeinsam mit Ihnen den Weg zu Ihrem Recht zu beschreiten.

Besuchen Sie uns in der Clemensstraße 30 in München

Besuchen Sie DR. THORN RECHTSANWÄLTE in der Clemensstraße 30 in München, um von unserer umfangreichen Expertise im Arbeitsrecht zu profitieren. Unsere zentral gelegene Kanzlei bietet nicht nur eine bequeme Anfahrt aus allen Teilen der Stadt, sondern auch eine einladende Atmosphäre elegant  eingerichteten Räumlichkeiten, die eine professionelle und zugleich einladende Atmosphäre schaffen, in der Sie sich sofort wohl und verstanden fühlen werden.

Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist hervorragend, sodass Sie uns stressfrei erreichen können. Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen, gibt es in der Nähe der Kanzlei Parkmöglichkeiten (Parkplätze mit kostenpflichtigem Parkschein). Bei DR. THORN RECHTSANWÄLTE legen wir großen Wert auf eine persönliche und direkte Kommunikation. Deshalb freuen wir uns darauf, Sie persönlich in unseren Räumlichkeiten zu begrüßen. Hier können wir in ruhiger und vertrauensvoller Atmosphäre alle Details Ihres Falls besprechen und den Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit legen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren und einen Termin zu vereinbaren. Wir stehen gerne bereit, Sie mit unserem Fachwissen und unserer Erfahrung zu unterstützen. Besuchen Sie DR. THORN RECHTSANWÄLTE in der Clemensstraße 30 in München – Ihr vertrauensvoller Partner im Arbeitsrecht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei unseren Spezialisten

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei den Arbeitsrechtlern von DR. THORN RECHTSANWÄLTE in München und setzen Sie den ersten Schritt zu einer umfassenden und fachkundigen Rechtsberatung im Arbeitsrecht. In unseren stilvoll eingerichteten Räumlichkeiten empfangen wir Sie in einer angenehm persönlichen Atmosphäre von Professionalität und Vertrauenswürdigkeit. Unser erfahrenes Team aus Anwälten nimmt sich Zeit, Ihre individuellen Anliegen zu verstehen und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Die Terminvereinbarung bei DR. THORN RECHTSANWÄLTE ist unkompliziert und flexibel gestaltet, um Ihnen entgegenzukommen. Wir bieten verschiedene Kommunikationskanäle – telefonisch, per E-Mail oder über unsere Website –, sodass Sie uns auf dem für Sie bequemsten Weg erreichen können. Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur juristische Expertise auf höchstem Niveau zu bieten, sondern auch einen Zugang zu Rechtsberatung, der sich nahtlos in Ihren Alltag integriert.

Nutzen Sie die Chance von einem Team beraten zu werden, das sich durch Engagement, Fachwissen und einen persönlichen Ansatz auszeichnet. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin bei DR. THORN RECHTSANWÄLTE in der Clemensstraße 30 in München. Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen und gemeinsam mit Ihnen die besten Lösungen für Ihre rechtlichen Herausforderungen zu finden.

FAQ - Häufige Fragen

fachanwalt arbeitsrecht münchen Anwalt Arbeitsrecht München | DR. THORN Rechtsanwälte Clemensstrasse 30, 80803 München-Schwabing

Sofort Hilfe vom Fachanwalt  erhalten

Welches Problem im Arbeitsrecht Sie auch haben, ob Kündigung, Aufhebungsvertrag, Abmahnung oder Abfindung. Bei uns erhalten Sie sofort Infos und Hilfe von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht in München.

1. Was ist ein Fachanwalt für Arbeitsrecht?

Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht ist ein Anwalt, der sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert und in diesem Rechtsgebiet eine Zusatzqualifikation erworben hat, die ihn als Experten im Arbeitsrecht ausweist. Der Fachanwaltstitel wird von der jeweiligen Rechtsanwaltskammer verliehen und setzt eine bestimmte Anzahl an Fällen, Fortbildungen sowie eine Prüfung voraus. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht ist damit besonders qualifiziert, um in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten zu beraten und zu vertreten.

2. Welche Vorteile bietet Ihnen ein solcher Anwalt?

Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht hat mehrere Vorteile:

  • Er hat sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert und verfügt somit über umfangreiche Fachkenntnisse und Erfahrungen.

  • Aufgrund seiner Zusatzqualifikation wird ihm der Titel Fachanwalt von der jeweiligen Rechtsanwaltskammer verliehen, was ihm bescheinigt, dass er eine hohe fachliche Kompetenz und Reputation hat.

 

Voraussetzung für den Titel Fachanwalt für Arbeitsrecht sind besondere Fachkenntnisse und Erfahrungen im Arbeitsrecht. Aufgrund der Fortbildungsverpflichtung muss sich ein Fachanwalt über die aktuelle Rechtsprechung zu informieren. Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht kann für Sie den Vorteil haben über besondere Fachkenntnisse und Erfahrungen sowie Kenntnisse zu aktuellen Rechtsprechung zu verfügen.

3. Anwalt in der Nähe oder Fachanwalt?

Ein Anwalt muss heuztzutage nicht mehr in Ihrer Nähe sein, um Sie in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten schnell und unkompliziert persönlich zu beraten. Suchen Sie sich lieber einen qualifizierten Anwalt für Arbeitsrecht als auf den Anwalt um die Ecke zu vertrauen. Fachanwälte sind aufgrund ihrer speziellen Ausbildung und Erfahrung mit dem Arbeitsrecht besonders vertraut und können Sie daher besonders kompetent beraten und vertreten. Bei uns erhalten Sie auch dann Hilfe, wenn Sie nicht in unserer Nähe sind. Wir können auf Wunsch ein gesamtes Mandat auch online abwickeln.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

 

bottom of page